+++++ 15 Jahre Wolfsklause-Konzerte +++++ Jubiläums-Show +++++


INSANITY

Hardcore (Schweiz)

 

MAMMOTH MAMMOTH

Rock/Stoner (Australien)


ATLASPHERE

Post-Hardcore (Achern)


SLOW RACER

Stoner-Rock (Lahr)


Samstag 6. Mai
WOLFSKLAUSE
Oberwolfach

 

Am kommenden Samstag, dem 6. Mai feiert die Wolfsklause in Oberwolfach ihr 15jähriges Konzert-Veranstaltungs-Jubiläum. Zu diesem Anlass präsentiert der Konzert-Keller ein bunt gemischtes, hochkarätiges Programm mit zwei regionalen und zwei internationalen Bands.

 

Mit dabei ist als Hauptact die bekannte Hardcore-Band „Insanity“ aus Luzern. Die Schweizer sind stehen für intensive Live-Shows, welche von packenden Rhythmen, Ohrwurm-Singalongs und kräftigen Gang-Shouts aus der New Yorker Schule getragen werden. Zahlreiche Konzerte mit namhaften Größen wie Hatebreed, Madball, Agnostic Front oder Sick Of It All stehen in der Vita der Eidgenossen. Gerade zurückgekehrt von ihrer Asien-Tour präsentieren sie in der Wolfsklause ihr nagelneues Album „Toss A Coin“, welches über „Bastardized Recordings“ veröffentlicht wird.
www.youtube.com/watch?v=wgL6sLO0raI

 

Als zweite Hauptband konnten wir die Australische Rock- und Stoner-Szenegröße „Mammoth Mammoth“ verpflichten. Das Quartett aus Melbourne mischt verschiedene Elemente aus Rock, Stoner-Rock und Rock'n'Roll zu einem äußerst unterhaltsamen und party-tauglichen Gebräu. Ein bisschen Black Sabbath hier, ein wenig Motörhead da und auch eine Brise Kvelertak schimmert beim Sound von „Mammoth Mammoth“ durch. Die Mannen um Sänger Mikey Tucker haben ihre brandneue Scheibe „Mount The Mountain“ im Gepäck und gelten als exzellente Live-Band.
www.youtube.com/watch?v=jt0LKrO6Q74

 

Abgerundet wird das Ganze durch zwei hoffnungsvolle Vorbands aus der Ortenau. „Atlasphere“ aus Achern überzeugen mit melodischem, leicht punkig angehauchtem Post-Hardcore, der sich an Vorbildern wie Ignite, Boy Sets Fire oder Billy Talent orientiert. Die Mitglieder waren früher unter anderem für Bands wie Lower Hell (Deathmetal) oder Some Living (Trompeten-Punk) aktiv.
www.youtube.com/watch?v=r7fMv9yAH3M

 

Als Opener entern „Slow Racer“ aus Lahr die Bühne. Das Quartett zelebriert lässigen Stoner-Rock mit jeder Menge Groove. Kyuss, Tool, aber auch Iron Maiden nennt die Band als musikalische Einflüsse.
www.youtube.com/watch?v=uKBj3MViQcI



Insanity

www.facebook.com/insanity.metal
www.insanity.ch

Mammoth Mammoth

www.facebook.com/mammothmammothband
www.mammothmammoth.com

Atlasphere

www.facebook.com/atlaspheremusic
www.atlaspheremusic.com

Slow Racer

www.facebook.com/slowracermusic
www.slowracer.de

 

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: bereits um 20.30 Uhr (weil 4 Bands)
Eintritt: 10,- Euro

Tickets gibt es ausschließlich an der Abendkasse, es findet kein Karten-Vorverkauf statt.


+++++ FEIERT MIT UNS !!! +++++